Berlin 2017, Sundus Photography (Ilayda Kaplan)

ich verbrachte meine nächte schon mit vielen.
elf um genau zu sein.
doch du bist der erhabene unter ihnen,
die nächte mit dir von anderem wert
– auch, wenn du mich oft am längsten warten ließt,
wissend dass mein herz sich schmerzend nach dir sehnt.

ich verbrachte wochen, tage, stunden
vor deiner ankunft in gedanken an dich;

was würde ich tragen, wenn ich dich antraf?
was sagen, wie meine zeit mit dir planen?

du warst wichtig, mir wichtig, wichtig für mich.
aber ganz besonders: richtig für mich.

entgegen der überzeugung anderer von deiner schädlichkeit für mich,
und ihrer unverständnis für meinen freiwilligen verzicht
dir zuliebe, eigentlich mir zuliebe,
für all das was du mir dafür bringst.

und ich nehme es ihnen nicht übel,
denn wer weiß schon wie wahre liebe
in all ihren wegen schmeckt,
lässt man sich doch schnell von ihren, uns
unbekannten, wegen verschrecken.
besonders dann, wenn sie uns auf zeit nimmt,
was wir so ehren und eigentlich auch nur,
um uns über unsere stärken zu belehren.

und wer glaubt heute noch an die liebe,
die für immer hält.
ein immer, das weit über das immer dieser welt hinausgeht,
ein immer, das weit über unserem vorstellungsvermögen liegt,
ein immer, das nicht mal der tod scheiden kann – im gegenteil.
hier trägt sie ihre früchte – auf dass ich sie kosten kann,
auch mit solchen, die in dir auch liebe haben erkannt.

nun, ich weiß, du musst schon wieder fort
und ich lass dich nur schweren herzens gehen.
aber ich wünsche mir, dass wir uns
bei deiner rückkehr in einem jahr wiedersehen.

– salaam we shukran, shukran ya allah, shukran 3ala shahr ramadan.|
eid sa’eed.

 

Advertisements

One thought on “ich verbrachte meine nächte schon mit vielen…

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s